Schadenersatz nach einem Verkehrsunfall trotz absoluter Fahruntüchtigkeit

Am 30. Mai 2012, von Oliver Roesner

Kommt es zu einem Verkehrsunfall, bei dem einer der Beteiligten absolut fahruntüchtig ist, bedeutet dies keineswegs automatisch, dass dieser auf seinem Schaden (komplett) sitzen bleibt. Bei einem Unfall im Straßenverkehr ist nach § 17 der Straßenverkehrsordnung (StVO) eine Haftungsabwägung durchzuführen. Dabei können nur solche Umstände Berücksichtigung finden, die sich erwiesenermaßen auf den Unfall ausgewirkt haben. […]

Wertminderung beim Oldtimer – Aktuelle Beispiele aus der Praxis

Am 22. Mai 2012, von Oliver Roesner

Vielen Betroffenen ist nicht bekannt, dass auch bei Oldtimern ein Anspruch auf Erstattung einer Wertminderung nach einem Unfallereignis bestehen kann. Wir machen derartige Ansprüche für unsere Mandanten regelmäßig geltend. Die Versicherungen sind inzwischen auch dazu übergegangen, bei Vorliegen der Voraussetzungen entsprechende Wertminderungen anzuerkennen und auszugleichen. Jüngst wurde beispielsweise für einen Mercedes Benz 280 SL (Erstzulassung […]

„Blick ins Arbeitsrecht“: Aktuelle Informationen zum Arbeitsrecht

Am 04. Mai 2012, von Michael Eckert

I. Gesetzliche Änderungen   Das Thema „Mindestlohn“ hat nicht nur die politische Diskussion, sondern auch den Gesetzgeber beschäftigt. Nach einer gesetzlichen Neuregelung kommen seit 01. Januar 2012 rund 900.000 Beschäftigte der Zeitarbeitsbranche in den Genuss eines Mindestlohns. Dieser beträgt in den neuen Bundesländern € 7,01 und in den alten Bundesländern € 7,89 brutto je Stunde. Zum 01. November 2012 […]

Wer unterschreibt was? – Interne und externe Haftung im Unternehmen

Am 02. Mai 2012, von Thomas Haas

Im Rechtsverkehr gibt es eine Vielzahl – ja, geradezu ein „Dickicht“ – unterschiedlicher Vertretungs-, Unterschriften- und Vollmachtregelungen. Da verliert man schnell den Überblick – zumal nicht alles, was im „Innenverhältnis“, also innerhalb des Unternehmens, zulässigerweise und oftmals auch aus Praktikabilitätserwägungen heraus geregelt werden kann und geregelt wird, im „Außenverhältnis“, also in der geschäftlichen Beziehung zu […]