Katholische Kirche lockert ihr kirchliches Arbeitsrecht

Am 07. Mai 2015, von EDK

Am Dienstag wurde bekannt, dass die Katholische Kirche ihre Grundordnung geändert hat. Danach hat eine Wiederheirat zukünftig nicht mehr automatisch die Kündigung des Arbeitsverhältnisses zur Folge. Dasselbe gelte, so die Deutsche Bischofskonferenz, für das Eingehen einer eingetragenen Lebenspartnerschaft.   Die Kirchen in Deutschland haben ein besonderes Arbeitsrecht. Wichtigste Rechtsquelle der katholischen Kirche ist dabei die […]

Sind „Dicke“ jetzt unkündbar?

Am 04. Mai 2015, von Michael Eckert

EuGH, Entscheidung vom 18.12.2014 – C-354/13 „Ganz Dicke sind jetzt unkündbar“. Unter dieser Überschrift erschien am 19. Dezember 2014 ein Artikel auf „welt.de“. Was steckt hinter dieser überraschenden, provokanten – im Ergebnis aber falschen – Überschrift? Eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs! Der EuGH hat in der genannten Entscheidung festgestellt, dass eine starke Übergewichtigkeit (medizinisch: Adipositas) […]

Festsetzung von zusätzlichen Reisekosten des Anwalts aufgrund Spezialisierung im Oldtimerrecht

Am 01. Mai 2015, von Thomas Haas

Grundsätzlich sind im Rahmen der sogenannten „Kostenfestsetzung“ bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung diejenigen Kosten berücksichtigungsfähig, die bei einem Anwalt am Ort der Partei anfallen wären. Im Normalfall kann also beispielsweise ein Kläger aus Düsseldorf, der an seinem Wohnort einen Verkehrsunfall erlitten hat und deshalb beim Landgericht Düsseldorf gegen den Haftpflichtversicherer des Unfallverursachers vorgeht, keine Kosten eines Anwalts […]