DruckMarkus H. Zell ist im Oldtimerrecht, im Verkehrsrecht, im Arbeitsrecht sowie im Versicherungsrecht tätig.

Ein Schwerpunkt der Tätigkeit von Markus H. Zell in unserer Kanzlei liegt im Oldtimerrecht und dabei insbesondere im Bereich kaufrechtlicher und werkvertraglicher Streitigkeiten. Er setzt für seine Mandanten außerdem Ansprüche aus Oldtimer-Versicherungen durch.

Als Fachanwalt für Verkehrsrecht gehört die Abwicklung von Unfallschäden an Oldtimern und „normalen“ Fahrzeugen ebenso zu seinen Aufgaben wie die Klärung von Meinungsverschiedenheiten mit dem eigenen Fahrzeugversicherer. Daneben verteidigt er seine Mandanten in Verkehrsstrafsachen sowie beim Vorgehen gegen Bußgeldbescheide.  

Als Fachanwalt für Arbeitsrecht begleitet Markus H. Zell seine Mandanten sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich in allen Stadien von der Phase der Vertragsanbahnung, beim Verlauf und beim Übergang von Arbeitsverhältnissen bis hin zur Kündigung oder dem Abschluss eines Aufhebungsvertrages.

„Nicht nachlassen, sondern immer am Ball bleiben!“

 

Markus H. Zell stellt an sich den Anspruch, die Fragen seiner Mandanten unkompliziert und verständlich zu beantworten, um gemeinsam mit ihnen individuelle, auf ihre Situation abgestimmte Strategien zu entwickeln und ebenso wirtschaftlich sinnvolle wie pragmatische Lösungen zu erzielen. Spezialisiertes, fundiertes Fachwissen ist hierfür unverzichtbar. Durch kontinuierliche Fortbildung gewährleistet er die optimale Vertretung seiner Mandanten.

Berufliches Profil schließen
  • Studium in Heidelberg
  • Zulassung als Rechtsanwalt 2003
  • Eintritt in die Kanzlei im Jahr 2016


Mitgliedschaften öffnen

  • Anwaltsverein Heidelberg e.V.
  • Arbeitsrechtlicher Gesprächskreis in Heidelberg
  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV
  • Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im DAV
  • Rechtsanwaltskammer Karlsruhe


Veröffentlichungen öffnen


Persönliches schließen

Markus H. Zell wurde 1973 geboren und ist in Heidelberg aufgewachsen. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Privat spielt er gerne Fußball und schwingt gemeinsam mit seiner Frau mit großer Leidenschaft den Kochlöffel.

Kontakt schließen

zell@edk.de
Sekretariat: Katja Wühler, +49-(0)6221-9 14 05-15

 

Comments are closed.